Von:                                Gartenfreunde.de-Newsletter [newsletter@gartenfreunde.de]

Gesendet:                       Donnerstag, 27. Dezember 2012 09:54

An:                                  Newsletter-Abonnenten

Betreff:                           gartenfreunde.de-Newsletter 01/2013

 

gartenfreunde.de-Newsletter 01/2013

 


Diesem Rotkehlchen wünschen wir, dass es gut zwischen allen Schneeflocken hindurch über den Winter kommt.
Foto: fotolia/natureimmortal




Liebe Gartenfreundinnen und liebe Gartenfreunde,

hier sind unsere Tipps und Informationen für die ersten beiden Januar-Wochen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und einen guten Start ins neue Jahr!

Das Team vom Verlag W. Wächter


 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen der ersten Januarhälfte auf einen Blick:

01 Jetzt aktuell: Kompost über den Winter abdecken

02 Kohl: Gesund und vielseitig
03 Ball der Gartenfreunde
04 Leser testen
05 Stunde der Wintervögel
06 Rätseln und gewinnen
07 Was liegt an im Obstgarten?
08 Nützlinge im Porträt: Wespen und Hornissen
09 Was liegt an im Ziergarten?
10 Der Gartenfreunde-Gartenkalender
11 Was liegt an im Gemüsegarten?
12 Aus Industrie und Handel

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Suchen Sie einen neuen Rasenmäher?
Oder Sträucher, Stauden oder einen Gartenteich,
ein Kleingewächshaus oder eine neue Gartenbank?
Dann werfen Sie einen Blick in unser
Bezugsquellenverzeichnis



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

01 Jetzt aktuell: Kompost über den Winter abdecken
Der Kompost rottet im Winter weiter, wenn im Inneren des Komposthaufens eine Temperatur von mindestens 8 °C vorherrscht. Deshalb sollten Sie den Kompost mit Schilfmatten, Jutesäcken oder mit einer Strohschicht abdecken. Kunststoffplanen eignen sich nicht dafür, da sie den für die Rotteprozesse wichtigen Luftaustausch verhindern. Der Kompost sollte außerdem nicht zu feucht sein, da sonst Fäulnis entsteht.

 

02 Kohl: Gesund und vielseitig
Weißkohl, Wirsing, Chinakohl, Kohlrabi oder Grünkohl ... Seit einiger Zeit erfreuen sich Kohlgewächse wieder zunehmender Beliebtheit im Rahmen einer gesunden Ernährung. Zahlreiche Sorten sind zu empfehlen, und auch fürs Auge gibt so mancher Kopf etwas her.
... mehr

 

03 Ball der Gartenfreunde
Begrüßen Sie das neue Jahr am 18. Januar im Berliner Palais am Funkturm beim traditionsreichen Ball der Gartenfreunde und erleben Sie den Star des deutschen Schlagers im Live-Konzert. Im Ticketpreis von 85,- Euro ist ein reichhaltiges Getränkeangebot bereits enthalten. Mehr Informationen und Buchungsmöglichkeit unter www.gartenfreunde-berlin.de

 

04 Leser testen
Sämlinge und Stecklinge brauchen feine Erde mit niedrigem Nährstoffgehalt. Die frux Aussaat- und Pikiererde der Gebr. Patzer GmbH hat einen optimal eingestellten pH-Wert und enthält Kalk, Haupt- und Spurenelemente für ein gesundes Wachstum der Pflanzen. Wir verlosen 40 Beutel mit je 20 l.
... mehr

 

05 Stunde der Wintervögel
Vögel im Garten beobachten macht vielen Gartenfreunden Spaß. Wer seine Beobachtungen auch noch einem guten Zweck zur Verfügung stellen will, der kann bei der Stunde der Wintervögel vom 4. bis zum 6. Januar 2013 mitmachen. Der NABU wertet die Meldungen aus.
... mehr

 

06 Rätseln und gewinnen
Das Hochbeet von Juwel mit passendem Frühbeetaufsatz ermöglicht rückenschonendes Gärtnern. Das Hochbeet ist leicht zu montieren und besteht aus frostsicherem und verrrottungsfestem Recyclingwerkstoff. Der Frühbeetaufsatz bietet ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Aussaat. Vier Gartenfreunde können die Kombination gewinnen.
... mehr

 

07 Was liegt an im Obstgarten?
Bei mildem Wetter können Sie jetzt Obstgehölze beschneiden. Allerdings mehren sich die Stimmen der Fachleute, die den Sommerschnitt befürworten, denn im Winter verheilen die Schnittwunden langsamer und bieten Pilzkrankheiten Angriffsflächen. Baumwachs oder Wundverschlussmittel verringern die Gefahr einer Infektion.
... mehr

 

08 Nützlinge im Porträt: Wespen und Hornissen
Auch Wespen und Hornissen gehören zu den Nützlingen. Darüber mag so mancher den Kopf schütteln, doch auch diese Tiere haben wichtige Funktionen im Naturhaushalt und können nützlich für uns Gartenfreunde sein.
... mehr

 

09 Was liegt an im Ziergarten?
Wer rechtzeitig vorgesorgt hat, kann sich auch im Winter an Farbtupfern im Garten erfreuen. Schneeheide, Zaubernuss, Duftschneeball und Winterjasmin öffnen auch in der kalten Jahreszeit ihre Blüten. Denken Sie jetzt daran, immergrüne Gehölze bei Tauwetter zu gießen.
... mehr

 

10 Der Gartenfreunde-Gartenkalender 2013
Viele nützliche Tipps bietet der Gartenkalender 2013. Hier kann er bestellt werden.
... mehr

 

11 Was liegt an im Gemüsegarten?
Spitzkohl, frühe Salate und Treibkohlrabi können jetzt in Aussaatschalen auf der Fensterbank ausgesät und später im ungeheizten Gewächshaus ausgepflanzt werden.
... mehr

 

12 Aus Industrie und Handel

Neue Sorten: Zwerg-Lupine und Löwenmäulchen
Saatgut von zwei neuen Sorten beliebter Klassiker hat Gärtner Pötschke in diesem Jahr im Angebot: die Zwerg-Lupine Ocean Blue und das Löwenmäulchen La Bella F1 Mischung.
... mehr

Vielseitiges Gewächshaus
Gewächshäuser der Firma Beckmann bieten Schutz für Pflanzen zu jeder Jahreszeit. Verschiedene Modelle sind erhältlich.
... mehr

Buntes für Beete und Töpfe
Auf den Kontrast von Schwarz und Weiß setzt die Mischung Kornblume Black and White von Nebelung/Kiepenkerl. Der neue Blutsalbei Summer Jewel Red zeichnet sich durch Robustheit aus und lockt viele Bienen und Schmetterlinge an.
... mehr

Ausdrucksvolle Blüten

Bei Bakker Holland ist in diesem Jahr Saatgut für eine Sommerblume mit ungewöhnlichen, samtig dunkelroten Blüten neu im Sortiment: die Trompetenzunge Chocolate Royale. Ebenfalls neu ist die schnell wachsende Trichterwinde Rose Striped mit herzförmigen Blättern.
... mehr

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Hat Ihnen der Newsletter gefallen? Wie finden Sie Gartenfreunde.de?

Wir freuen uns auf Ihre Meinung, Ihre konstruktive Kritik und Ihre Anregungen. Und natürlich über jede Weiterempfehlung an andere Hobbygärtner im Internet!

Haben Sie Fragen zu Gartenfreunde.de?
info@gartenfreunde.de


Impressum und Newsletter-Abo

Der Gartenfreunde.de-Newsletter erscheint zweimal monatlich.

Herausgeber:
Verlag W. Wächter GmbH
Elsasser Straße 41
28211 Bremen
info@waechter.de
http://www.waechter.de

+++++++++++++++++++++++++
Sitz der Gesellschaft: Elsasser Str. 41,
28211 Bremen Eingetragen
beim Amtsgericht Bremen HRB 9616
Geschäftsführer: Oliver Wächter, Willi Wächter, Sylvia Stanulla

Newsletter-Abo abbestellen oder Format ändern?
Dann klicken Sie bitte hier.